Waldabenteuer Ferienfreizeit 2018

Ferienfreizeit 2018

BushCRAFT Sauerland und damit auch unsere beiden Abenteuer-Guides Erwin & Alex, danken allen Kindern für die tolle Zeit in der Sommer-Ferienfreizeit 2018!!!
Ein paar Fotos sind bereits online: Facebook-Fotoalbum


Fotos aus den ersten beiden Freizeit-Wochen

Die Sommer-Ferienfreizeit 2018 ist beendet und wir hatten eine tolle Zeit.

mehr erfahren (…)

Das Kinderferienprogramm der freien Missionsgemeinde „das Kraftwerk“ e.V. steht in seinen Startlöchern und ist bereit für echte Abenteurer, Naturfreunde und Teamplayer. Lass Dich in der Ferienfreizeit 2018 auf ein Abenteuer in der Natur ein und erlebe fünf ganz besondere Tage mit unseren zwei zertifizierten Naturpädagogen von BushCRAFT Sauerland. Es erwarten Dich abwechslungsreiche, aufregende und lehrreiche Aktivitäten.

Ferienfreizeit 2018 – Terminübersicht

Unsere Ferienfreizeit findet ab der 3. bis einschließlich 6. Sommerferienwoche (NRW) statt.
-> 1. Termin für die 7 – 10-jährigen Kids: vom 30.07. bis 03.08.2018
-> 1. Termin für die 11 – 14-jährigen Teens: vom 06.08. bis 10.08.2018
-> 2. Termin für die 7 – 10-jährigen Kids: vom 13.08. bis 17.08.2018
-> 2. Termin für die 11 – 14-jährigen Teens: vom 20.08. bis 24.08.2018 Es sind noch Plätze frei!

START: immer um 9:00 Uhr und ENDE: um 16:00 Uhr.
Allerdings kann Dein Kind bereits ab 8:00 Uhr gebracht und bis 17:00 Uhr abgeholt werden.

Wieviel kostet die Freizeit 2018?

1 Kind für 5 Tage = 119,- Euro¹ ²

¹Jedes weitere Geschwisterkind zahlt innerhalb der Buchungswoche je 10,00 Euro weniger.
Also das 1. Geschwisterkind 109,- Euro und das 2. nur noch 99,- Euro.

²Im Preis enthalten sind u.a.: Aufsicht & Betreuung für 45 Std., Verbrauchsmaterialien, Getränke & Snacks sowie das Bushcraft BBQ am Abschlusstag

Wer darf an der Ferienfreizeit 2018 teilnehmen?

Alle 7 bis 14-jährigen Jungen und Mädchen die Lust auf Wald- und Naturabenteuer haben. Dabei ist es egal, ob Du ein echter Naturkenner bist oder bisher nur auf dem Rasen vor Deiner Haustür gespielt hast.
Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Kids/Teens begrenzt!

Aktivitäten und Themen

In unserer Ferienfreizeit 2018 erlebst Du…

  • • spannende Waldspiele (z.B. eine Waldrallye oder Waldolympiade),
  • • lehrreiche Workshops (z.B. wie Du Feuer machst, dich im Wald tarnst und heranschleichst)
  • • echtes Bushcraft (z.B. Bau einer Schutzbehausung ohne Werkzeug),
  • • viele Naturbeobachtungen, die Dir die ganze Schönheit der Schöpfung zeigen,
  • • ausführliche Informationen über heimische Pflanzen, Tiere und ihre Lebensräume.

Wo?

Update 01.08.2018 – neues Abenteuergelände: Die Sommerfreizeit findet auf dem Grundstück von BushCRAFT Sauerland zwischen Hemer/Iserlohn statt. Ein riesiges Feld mit Wildpflanzen und einer großen Artenvielfalt sowie das angrenzende Waldgebiet bieten einerseits Erholung vom Alltag, aber auch Abenteuer pur.

Hinweis für Zuschüsse

Für Kinder und Jugendliche die an unserem Ferienprogramm teilnehmen, ist es möglich über das Bildungs- und Teilhabepaket einen Zuschuss zu beantragen. Mehr dazu findest Du HIER.


Noch mehr Infos

Im Folgenden erhälst Du ausführliche Informationen für die Waldabenteuer Ferienfreizeit 2018.

mehr erfahren (…)

Was soll ich mitbringen und was besser nicht?

Kleidung: Für die Ferienfreizeit 2018 solltest Du Dich jeden Morgen dem aktuellen Wetter entsprechend kleiden. Dazu zählen auf jeden Fall festes Schuhwerk, eine lange, feste Hose und eine Regenjacke, sowie ein kleiner Rucksack für Wasser sowie Fund- und Bastelstücke.

Technische Geräte: Wir möchten mit euch Gemeinschaft haben und uns voll und ganz auf das konzentrieren, was um uns herum passiert. Da würden sämtliche technische Geräte, insbesondere Smartphones, stören. Dazu kommt, dass wir keine Haftung auf durch Tau, Schmutz, Regen oder durch Unachtsamkeit kaputtgegangene Geräte übernehmen. Unsere Gruppenleiter haben immer ein Not-Telefon dabei, auf dem uns auch Deine Eltern in dringenden Fällen erreichen könnten.

Fotos: Wir verstehen, dass Du die Erlebnistage gerne auf Fotos festhalten möchtest. Unsere Gruppenleiter übernehmen das! Sie werden Dich und die Gruppe regelmäßig bei eurer Entdeckungstour und Aufgabenbewältigung fotografieren. Wenn Deine Eltern auf dem Anmeldeformular ihr Einverständnis gegeben haben, wirst Du diese Fotos in unserer tollen Galerie wiederfinden!

Verpflegung: Wir versorgen Dich mit ausreichend Getränken wie Wasser und frischem, kalten Früchtetee.Da wir wissen, wie hungrig kleine und große Abenteurer werden, haben wir deshalb immer ein paar Snacks wie Obst, Gemüse oder Süßes und Salziges im Gepäck. Was ist schöner als spontanes Picknicken im Wald auf einem Baumstamm? Am Abschlusstag werden wir gemeinsam am Lagerfeuer ein leckeres Bushcraft BBQ zubereiten und uns daran satt essen!

Was machen wir bei Regen?

Regen ist für uns nur ein Problem, wenn die Kleidung nicht ausreichend schützend ist. Alle unsere Aktionen sind auch bei schwachem bis mittlerem Regen durchführbar. Bei Starkregen werden wir unseren festen Unterstand aufsuchen oder in die Gemeinderäume ausweichen und dort einfach weitermachen. Ein Abbruch der Ferienfreizeit 2018 käme also nur bei Gewitter oder starkem Sturm in Frage. Wir informieren uns für Deine Sicherheit regelmäßig beim Deutschen Wetterdienst (DWD).

Was erwartet mich genau?

Da unsere Gruppenleiter ausgebildete Naturpädagogen sind, werden sie darauf achten dass Deine Fertigkeiten (Skills) und Deine Kompetenzen erweitert werden. Du wirst Dein Wissen durch Können erweitern und dabei schnell feststellen, dass unsere Ferienfreizeit 2018 viel spannender und entspannter als mancher Unterricht in Deiner Schule ist.

Zusammengefasst bedeutet das:

  • Durch neue Erfahrungen wirst Du Deine Verbindung zur Natur stärken

  • Du wirst Dich nach den 5 Tagen in der Natur wie "zu Hause" fühlen

  • Du hast Gemeinschaft und lernst neue Kontakte kennen

  • mit der Kleingruppe meisterst Du Aufgaben und Aktionen wodurch Teamgeist, Kommunikation und auch Geduld gestärkt wird

  • die Wertschätzung und den Respekt Dir gegenüber wirst Du auch auf die Natur und den anderen übertragen

  • durch die spannenden Aufgaben steigerst Du Dein Selbstvertrauen

  • mit den Reflexionsrunden nach einer Aktion werden Deine neuen Erfahrungen gefestigt

  • durch erhöhte Aufmerksamkeit und Konzentration, z.B. bei Naturbeobachtungen, stärkst Du Deine Wahrnehmung

  • Du erhältst Wissen über heimische Pflanzen und Lebewesen wie Insekten, Säugetiere und Vögel

  • Du bekommst Überlebenstechniken vermittelt


Neben vielen Gemeinschaftsspielen aus der Abenteuer- und Erlebnispädagogik haben wir u.a. folgende Schwerpunktthemen für Dich vorbereitet:

• Feuer machen • eine Schutzbehausung ohne Werkzeug errichten • Tarnung und die Kunst Dich lautlos und ungesehen in der Natur zu bewegen
Gemeinschaftsgefühl
Gemeinschaftsgefühl

Ändere Deine Perspektive
Ändere Deine Perspektive

Bushcraft Feuer machen
Bushcraft Feuer machen