Angebote für Kindergärten – Kinder im Wald

Inhalt


Kinder im Wald – Bildungsarbeit in der Natur

BushCRAFT Sauerland unterstützt seine jüngsten Teilnehmer, ganzheitliches Naturerleben neu zu erfahren und Abenteuer, Spiel und Spaß mit allen Elementen, welche die Natur uns bietet, zu erleben.

Spielen und Forschen
Durch Entdecken, Forschen und Erleben werden wichtige Entwicklungsphasen der Kinder positiv beeinflusst. Gerade bei Kita-Kindern kann, gegenüber älteren Schulkindern, eine erhöhte Abenteuerlust und Entdeckerfreude beobachtet werden, weil sie u.a. noch nicht so technisch abgelenkt sind. Wir unterstützen Kinder daher gerne, Antworten auf ihre Fragen zu biologischen- & natürlichen Prozessen zu finden, indem wir mit ihnen ganz praktisch die Natur durchkreuzen und uns vor Ort mit Gruppenspielen oder auch handwerklichen Tätigkeiten den Lebensraum Natur erschließen.

Bildungsarbeit in der Natur
Die Kinder arbeiten bei uns ausschließlich mit Naturmaterialien aber auch mit weggeworfenem Müll, den wir leider zu häufig im Wald finden. Hier wird der Ressourcen-schonende Gedanke gelebt und Recycling umgesetzt. Hier wird aber auch auf den respektvollen Umgang mit der Natur hingewiesen und wie jeder von uns diese Schützen kann.

Die Bildungsarbeit bei uns auf dem BushCRAFT Gelände und im angrenzenden Wald wirkt entschleunigend auf die Kinder und auch sichtbar auf die Fachkräfte, die diese begleiten. Gerade Kinder, die ein hohes Bewegungspotential haben oder viel Raum brauchen um sich zu entfalten, kommen im Wald schon nach kurzer Zeit zur Ruhe oder finden diesen Raum zur Bewegung.

Wir sind flexibel!
Unsere erfahrenen Abenteuer-Guides laden jede Kindergruppe ein, das BushCRAFT Sauerland Gelände in Hemer/Iserlohn zu besuchen um 100% Natur zu erleben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass wir mit Material, Exponaten und einem breiten Fundus aus Spielen und Wissen als Referenten in die Einrichtung kommen, für die Kinder, für die Fachkräfte oder für die Eltern.


 
Im folgenden haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt, welche Aktionen möglich sind. Einfach auswählen und im Anmeldeformular angeben. Hast Du eigene Ideen oder Vorschläge, bearbeitet ihr gerade ein interessantes Thema und benötigt dafür externe Hilfe? Dann schreib uns oder ruf an.
Waldhüttenbau/Notunterkunft
mehr erfahren…

Die Kinder erfahren, wie wichtig eine Unterkunft in der Natur ist, wenn es z.B. auf einmal anfängt zu regnen. Zum Bau einer eigenen, möglichst trockenen, Notunterkunft bilden wir mit den Kindern Kleingruppen und unterstützen sie beim Heranschaffen von Baumaterial sowie beim Aufbau.
Die Kinder erproben dabei schon ihre praktischen Fähigkeiten durch Experimentieren und Ausprobieren. Beim Arbeiten mit den Naturmaterialien, welche sie nur vom Waldboden sammeln, eröffnen sich vielfältige Lösungsmöglichkeiten. Die Rollen in der Gruppe werden schnell deutlich und pädagogische Fachkräfte bekommen die Chance, ihre Beobachtungen vom Kind zu erweitern und der Dokumentation anzufügen.
Jede Waldhütte wird anschließend durch Probeliegen geprüft und von allen betrachtet.
Waldolympiade / Rallye
mehr erfahren…

Sport ist oft Wettkampf, bei dem Konkurrenten gegeneinander antreten. In einer Kindergartengruppe ist es nicht sehr vorteilhaft, wenn die Kinder immer im Konkurrenzspiel sind. Vielmehr soll ein stärkendes Wir-Gefühl geschaffen werden, damit sich die Kinder mit Hilfe der Gruppe persönlich positiv entwickeln.
Unsere Waldspiele sind je nach Anforderung aufgebaut. Das kann wirklich ein Wettkampf unter Vorschulkinder sein oder einfache Spielstationen für die Jüngeren mit dem Schwerpunkt auf das Entdecken von Naturmaterialien und ihre Eigenschaften. Die Rahmenbedingungen für diese Aktivität bietet allein der Wald. Mögliche Herausforderungen für Kinder im Wald wären z.B. ein Hindernislauf mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, Weitwurf von Fichtenzapfen oder Kastanien, Balancieren auf festen Holzstämmen oder losen Naturmaterialien, sowie Waldhockey.
Bei diesen Aktivitäten werden sinnliche und motorische Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Grob- und Feinmotorik sowie der Spaß an der Sache gefördert.
Entdeckungsreise Wald
mehr erfahren…

Ein kurzer, aber intensiver, Aufenthalt in der Natur kann schon eine Fülle an nachhaltigen Sinnesreizen bieten. Die differenzierte Wahrnehmung durch Sehen und Hören wird deutlich, wenn z.B. die Kinder aus dem Elementarbereich ihre Umgebung erkunden und den Geräuschen in der Natur lauschen.
Beim Tasten und Fühlen mit geschlossenen Augen können die Kinder im Wald überraschende Erfahrungen machen und feinste Unterschiedlichkeiten wahrnehmen. Durch Laufen, Klettern und Balancieren wird ihr Gleichgewichtssinn geschult und es macht großen Spaß.
Warum regnet es? Warum fallen die Nadeln nicht vom Baum? Sind Spinnen giftig? Wie können sich Schnecken fortbewegen? Kinder stellen sich und ihren Bezugspersonen Fragen, die sie am Liebsten sofort beantwortet hätten.
Wir greifen ihre Fragen auf und kümmern uns um eine kindgerechte, nachhaltige Antwort.
Die Dialogfähigkeit und die Sprechfreude wird durch eine abschließende Reflexion und dem Austausch in der Gruppe gefördert.
Landart – Kunst im Wald
mehr erfahren…

Landart ist eine bunte und erlebnisreiche Form der Kunst. In der künstlerischen Auseinandersetzung mit natürlichen Materialien können sich die Kinder u.a. in naturnahe Denk- und Lebensmuster einfühlen und bekommen Anregungen für nachhaltige Lebensstile. Weitere Lernbereiche sind die Wahrnehmung und Naturerleben, der Dialog, der Prozess, Konzentration und Zeit, Kreativität und Ästhetik, Kooperation sowie Präsentation.

Im Wald wollen wir unsere eigene Naturkunst gestalten und in der Präsentationsphase gemeinsam durch unsere Natur-Galerie schweifen, um die vielen Exponate und Kunstwerke zu betrachten. Das Ziel ist aber nicht das fertige Produkt, sondern der Weg dahin und was sich die Kinder im Wald dabei gedacht haben. Nur wer mit wachen Augen auf die Entdeckungsreise geht und sich von den Farben und Formen der Natur anregen lässt, wird eine sinnliche Erfahrung machen.
Vorlagen für die Kunstobjekte oder Bilder gibt die Natur zur Genüge. Die Kinder legen nur durch ihre Beobachtungsgabe u.a. Blätterschlangen oder Tierskulpturen. Sie bauen Bilderrahmen und fokussieren somit den Blick auf etwas, was sie besonders finden. Aber auch ein Waldsofa oder das Wigwam sind Formen von Landart und können schon von den 4 – 6-jährigen aufgebaut werden.
Schatzsuche
mehr erfahren…

Schatzsuchende Piraten – eine Vorstellung, die nicht nur kleine Jungs fasziniert. Wie wäre es mit einer Schatzsuche im Wald? Die Karte in der Hand und verschiedene Stationen mit Rätseln führen zum Ziel. Die Schatzkiste wird gehoben und über die Belohnung freuen sich alle!
Bei der Schatzsuche mit Karte & Kompass lernen die Kinder, wie mit klassischen Mitteln, ohne elektronischer Hilfe, Orte gefunden werden können. Möglich wäre, dass Aufgaben immer in Kleingruppen gelöst werden. Dabei lernen die Kinder kooperativ zu handeln. Die Kinder setzen sich automatisch mit der Natur auseinander und lösen ihre Aufgaben mittels bereits vorhandenem oder auch neu erlerntem Wissen.

Für alle Angebote gelten folgende Konditionen:

AlterDauerPreisTerminSonstiges
ab 4 Jahreca. 3 Stunden140,00 €*einfach anfragenVerpflegung, festes Schuhwerk/Kleidung.

*gültig bis 15 Kinder. Jedes weitere Kind 6,00 €. Begleitpersonen sind frei.

Auf Wunsch ist immer ein Abschluss am Lagerfeuer auf unserem Gelände möglich.


Angebote für Erzieher/innen und Mitarbeiter

Betriebsausflug
Raus aus der Stadt und rein in die Natur! Genau das Richtige um vom pädagogischen Alltag abzuschalten und einfach die Seele zwischen Wildpflanzen, Wildtieren und einer tollen Atmosphäre baumeln zu lassen.

Mit BushCRAFT Sauerland erlebt ihr ein paar Stunden 100% Naturbegegnung im Wald und der natürlichen Umgebung. Wir möchten mit unseren Angeboten wieder einen Zugang zur Natur schaffen und dabei alle Sinne ansprechen. Nur so kann jeder zur Ruhe finden und wieder kreativ werden.

Mögliche Aktionen:

  • eine geführte und moderierte Wanderung (Lebensraum Wald)
  • Abenteuer-Spiele mit Aufgaben rund um die Natur (Teambuilding)
  • jahreszeitliche Naturküche bei der wir z.B. Wildkräuter sammeln und gemeinsam am Lagerfeuer sitzen und kochen
  • Waldbaden – in die natürliche Atmosphäre abtauchen und vollkommen zur Ruhe kommen und dabei auch präventiv etwas für die eigene Gesundheit tun

Teambuilding
Egal ob ihr euch als Team weiter stärken und festigen wollt, eine unausgewogene Stimmung im Team wieder mit Freude füllen möchtet oder um neue Mitarbeiter/innen schnell in das bestehende Team zu integrieren, mit viel Spiel & Spaß und mehr Förderung statt Überforderung möchten wir Euch einladen an unseren Teambuilding-Angeboten teilzunehmen.

Solche Aktionen sind oft mit fortlaufenden Terminen verknüpft, um sich intensiver kennenzulernen und die Stärken und Schwächen zu lokalisieren um letzendlich mit einem positiven Gemeinschaftsgefühl wieder in die Einrichtung zu gehen.

Seminare
Eure Einrichtung möchte ein Thema aus dem Bereich Natur behandeln? Dann ist eine gute Vorbereitung alles! Wir helfen gerne, Themen aufzuarbeiten und geben euch Methoden zur Umsetzung des Themas mit, sowie grundlegendes Wissen über den Inhalt. Mögliche Themen wären: Lebensraum Wald, essbare Pflanzen, Insekten & Spinnen u.v.m.

Für die Umsetzung besucht Ihr uns und wir gehen unter dem Motto „Praxis statt Theorie“ direkt in die Natur und arbeiten mit den von uns vorbereiteten Mittel oder der freien Natur.

Preise und Termine 
Da die einzelnen Angebote sehr individuell gestaltet werden können (Dauer, Thema, Material, Teilnehmerzahl), bitten wir um eine Termin- und Preisanfrage.Anfrage